Zum Adler

Google

die Musikkneipe in Weisenheim am Sand

Adler   Aktuelles   Gewese   Archiv 2016   Archiv 2015   Archiv > Ende 2013   Presse   Links°   Impressum 

 

22.12.13 Letzter "BLUES-FRÜHSCHOBBE" für dieses Jahr mit der neuen FRÜHSCHOBBE-Hausband den "GROOOVE BANDITZ"!
Als Special Guest hatten die Jungs den ex "Six was nine"-Sänger ACHIM "ZEPPI" DEGEN eingeladen!

13.12.13     Die  „ANONYME GIDDARISCHDE“ SONDERKONZERT - endlich wieder eine Kneipentour!
                     
14.12.13     IKARUS
20.00 Uhr    Die Frankenthaler Kultband in neuer Besetzung
                     
Den 22.11. "Schräge" Vögelchen im ADLER - Horst. Die NACHTIGALLEN zeigen mal wieder, auf ihre eigene humor- und liebevolle Art, was man aus den "Perlen der Deutschen Pop-Musik" alles hätte machen können! Wer sie kennt liebt sie, wer sie noch nicht kennt, sollte das schnellstens ändern....
Mehr unter: <www.nachtigallen.de>

15.11. 2013:
"The Pope Of Soul" SIR WALDO WEATHERS!
Des "Godfather Of Soul" James  Brown langjähriger Saxophonist erscheint mit neuer Besetzung und neuem Programm aber in alter  Klasse.

27.1013 Ein musikalischer Sonntagmorgen mit frischen Weißwürschten, warmem Leberkäs etc.
Und super Live-Musik! Die "GROOOVE BANDITZ" sorgten ab 11.00 Uhr im ADLER für einen guten Start in den Sonntag - Special guests: Wolfgang Sing und der ehemalige "Six Was Nine" Sänger Achim "Zeppi" Degen.

19.10.13 ein ganz besonderer Ohrenschmaus: zwei hervorragende Musiker präsentierten "Songs & Lyrics" <www.hey-babe.de>

12.10.13 GooGs, Mundart-Rock mit Geist, live im ADLER

Das lange Blues-Wochenende im ADLER.

Start: Samstag 28.9.13 um 20.00 Uhr mit dem Blues-Pianisten Robert Kaiser. Der "weiße Mann mit der schwarzen Stimme" braucht keine technischen Hilfsmittel, nur das Kneipenpiano... Infos unter Google “Robert Kaiser Blues Piano”. Als Höhepunkt folgt am Sonntag 29.9.13 um 11.00 Uhr der Blues-Frühschoppen mit den allseits bekannten "Blues-Veteranen" Peter Stahl & Wolfgang Schuster. Unter dem Motto "Peter & der Wolf" werden sie mit klassischem Blues bis zu Eigenkompositionen ein Erlebnis für alle Bluesfans werden.... Für den Gaumen gibt es Weißwürscht , warmen Leberkäs und frische Brezn...

 

shapeimage_930. August 2013 um 20.00 Uhr

Feurig wie ein Topf Jambalaya, unaufhaltsam wie ein Mississippi-Dampfer, bluesgetränkt wie die Seelen in den Sümpfen Louisianas und dabei so tanzbar, dass die  Puschen qualmen: Die “Bayou Alligators” servieren ein Menü aus Zydeco, Cajun, Rock`n Roll, Roots-Music, Blues und Jazz, dem kein Liebhaber deftiger Ohrenfreuden widerstehen kann.bayou collage

17.5.2013 - GooGs - Mundart-Rock mit Geist - CD-Release
"Wir bitten zu bedenke’, dass mir nur zum Spass do steh' n ..."
Kein anderer Satz steht beispielhafter für die Philosophie, die den Kern dieser jungen Pfälzer Formation, darstellt. Nach jahrelangem, mehr oder weniger erfolglosem Herumgeklimper in unterschiedlichen Bands, Projekten, Kellern und unter der Dusche probieren es Nicole, Jott, Ralf, Dirk, Hacky und Jo - nun gemeinsam - doch noch einmal. Wie alle ambitionslosen Musiker streben die Googs nicht nach Ruhm und Reichtum sondern begnügen sich mit bodenständigen Zielen, wie TopTen Platzierungen und Stadien voll kreischender Fans. Doch nun genug des Scherzes, zurück zum Kern... Die Googs sind pfälzisch, direkt, mal frech, mal tiefgründig, aber immer echt! Nic und Jott setzen Ihre melodischen Gesänge über pfälzische, lebensnahe Texte und lassen der Band Raum, sich virtuos zu entfalten. So gelingt insgesamt eine harmonische Präsentation, aber auch gegenseitig nützliche Kombination, die den Zuhörer schnell in ihren Bann zieht und kaum noch Fragen zulässt, die die musikalische Qualität der Instrumentalgruppe betreffen könnte. Handgemachte pfälzer Rockmusik mit "Hirn" schreibt ein Zeitungsredakteur, und so scheint die ausgewogene Mischung aus Spass und Tiefgang den Nerv der Zuhörer zu treffen. Die Googs sind im positivsten Sinne "anders" und das ist gut so!
<www.googs-info.de>

googs small

Am 26.4.13 ein alter Freund des Hauses : VICKY VOMIT

30.4.2013 ab 19.30 Uhr: "Klampf in den Mai" zum 10.Mal mit TWO4YOU live im ADLER

Samstag, den 16.3.2013 - FUNKY B. and the Kings of Shuffle

Pauline03 9.3.2013

Konzertabend am Kneipenklavier. PAULINE spielte Boogie Woogie, Ragtime und Blues.

brausch02

musikalische Unterstützung: Joachim Hahn und Steffen Kumpf vom 1. Frankenthaler Männerchor.

Am Sonntag, 9.12 2012 hatten wir eine Premiere: erstmalig standen bei einem FRÜHSCHOPPEN nur junge Damen auf der Bühne.
4 sehr sympatische Mädels, 4Stimmen, 4 Saxophone und schon haben wir die Band FAMDÜSAX.
<www.famdüsax.de>
Einlass 10.00 Beginn 11.00 (es gibt Münchner Weißwerschd und andere Leckereien....)

Am Freitag, 30.11.2012 die “Nachtigallen”. Das einzigartige Trio aus dem Kraichgau stellt unter anderem auch eine neue CD vor.
<www.nachtigallen.de>

Am 10.11.2012 eine aussergewöhnliche Band aus Frankenthal. IKARUS nennen sich die sechs Musiker und  Musikerinnen, welche sich vor allem eines auf Ihre Fahnen geschrieben haben: NO  COVERS! Wer sich des öfteren mal im ADLER aufhält oder bei Festen im  Biergarten dabei war wird sich an sie erinnern. <
www.ikarus-music.com>

SAMSTAG 13.10.12  "FUNK AT THE ADLER" mit SIR WALDO WEATHERS & Band.

Freitag, 5.10.12   MUK Afterwork mit Hannes "Feuer" Bauer - Karten über den MUK!

Samstag, 22.9.12  SPECIAL 3
Die "jungen" Männer um den Keyboarder THOMAS PROFETER (u.a. bei den Buddies), sowie STEFAN BROD (Steppi) an den drums spielten Covers der besonderen Art.

Samstag,den 25.8.12 im ADLER: KIRBANU Sängerin und Komponistin aus Australien, die während ihrer 6-jährigen Reise um die Welt aufblühte. Diese Erfahrungen inspirieren KIRBANU zu ihrer Musik. Primär für Ihre einzigartige Stimme bekannt (man spricht von einem Mix aus Jewel und Joan Baez ) spielt sie auf ihren Solotouren auch Gitarre und vermischt World- , Folk- ,und Pop-Musik auf eine bezaubernde Art. Mehr Infos über die Künstlerin und ihre großartige EP "The Waking Day" unter <www.kirbanu.com>
kirbanu 

Sonntag, den 12.8.2012 feierte im ADLER die in Portugal enstandene Formation BANDA COSTA LUDDE ihr Bandjubiläum (ob 15 oder 20 Jahre ist nicht ganz klar) - ein ungetrübtes Live-Erlebnis im Rahmen eines Frühschoppens.mit den 3 "Jungs" Peter Stahl, Willi Brausch und James Hüther - ein toller Sonntag mit viel Spaß und Musik.

Am Sonntag, 3.6.2012 landete wieder einmal "IKARUS" im Adler. Wer beim 10-jährigen ADLER-Jubiläum anwesend war wird sich gerne an die Frankenthaler Band erinnern. Der Sonntag startete ab 11.oo mit einem Frühschoppen, ab 12.oo gabs SPARE-RIBS Variationen aus dem Smoker und ab ca. 14.oo IKARUS

Sonntag , 20.12.2012 musikalischer FRÜHSCHOPPEN. Je nach Wetter drinne oder drauße mit Band MASON DIXON , die sich auf Songs von JOHNNY CASH spezialisiert hat.

SONNTAG, den 13.Mai 2012, 11:00 Uhr: Beginn der SMOKER - Saison, das heißt, es gibt leckeres Essen, zubereitet in stundenlanger, sorgfältiger Vorbereitung von unserem Smoker-Meister Huggge. Dazu gibt´s natürlich auch "was auf die Ohren". Die musikalischen Gäste sind SAUVAGE mit Reggae, Soul und R&B: <www.sauvage-music.com>.
Das ganze beginnt als Frühschoppen ab 11.oo und findet bei schönem Wetter natürlich im Biergarten statt.

Fr, 04.05.2012
Zur letzten After-Work-Party des MuK Weisenheim vor der großen Sommerpause empfangen die "Friday Night Igels", Peter Stahl, Armin Rühl und Wolfy Ziegler am 4. Mai 2012 im Weisenheimer "Zum Adler" den Sänger und Gitarristen Stephan Ullmann.

Ullmann02

MuK-Ehrenmitglied Ullmann, ehemals auch Mitglied der Jule Neigel-Band, ist uns ja schon als leidenschaftlicher Performer hinreichend bekannt. Er steckt mit seiner Energie, seiner Virtuosität und seinem Gesang sein Umfeld förmlich an. Er ist übrigens auch Komponist und Produzent und betreibt mit Teilen der Grönemeyer-Band seit 2000 ein Studio. Stephan wird zusammen mit unseren „Igels“ nicht nur tolle, rockige Coverversionen spielen; er stellt auch einige selbst komponierte Songs vor. Damit aber noch nicht genug! Zu den Igels und Stephan gesellt sich noch “Musiker Nr. 5“, der Keyboarder der Herbert-Grönemeyer-Band Alfred Kritzer, der wieder einmal gern den Saisonabschluss mitzelebrieren will.
Wieder einmal eine Besetzung der Extraklasse!!

30.4.2012 - Klampf in den Mai mit Two4You.
Bereits zum 10.Mal findet dieses Konzert zum Wechsel in den Wonnemonat Mai bei uns statt.
Mehr Infos unter <www.two4you-online.de>

27.4.2012 - Steffi Nerpel mit Stay Funny
Steffi Nerpel war bereits mehrmals Gast bei der MUK-After-Work Party.

nerpel02<www.stayfunny.de>

Am Freitag den 20.4.2012 gabs unverfälschtes PÄLZISCHES Kabarett im ADLER. Zum erstenmal betrat der mittlerweile bekannte Liedermacher & Musikkabarettist ALEX ENTZMINGER die Weisremer Gemarkung, um sein neues Programm " BANANEN aus der PFALZ " vorzustellen.

Entzminger_Vorne_wie_-hinne
Mehr Info´s zum Künstler unter   <www.entzuendlich.de>

Freitag 30.3.2012  - "Crazy" Chris Kramer
(Mundharmonikavirtuose, Sänger und Gitarrist)
Der Blues-Entertainer
Kramer Kommt!
Kramer kommt aus dem „Ruhrgebeat“ und wenn Chris Kramer auf die Bühne kommt, macht er sofort klar, dass weder Lachmuskeln noch Tränendüsen verschont werden. Seine Art nicht nur deutsch zu reden, sondern auch zu singen kommt gut bei seinem Publikum an.
Wenn Kramer kommt, kommen aber auch die Kollegen ins Schwärmen. Chuck Leavell, Pianist der Rolling Stones sagt über Chris: „Oh man, what an amazing harpplayer“. Cream-Bassist Jack Bruce nennt den deutschen Kollegen einen „Master of the blues-harp”. Und Götz Alsmann empfiehlt „Chris Kramers faszinierende CD“. Jürgen von der Lippe lud ihn in seine Samstagabendshow „Geld oder Liebe“ ein. Simple Minds Drummer Mel Gaynor lobt seine Vielseitigkeit.

maffay

VICKI VOMIT, Kabarettist aus Erfurt ist am
Samstag - 31.03.12  im Adler - Beginn: 20.00
Vicki Vomit
Der Erfurter Komiker und Musiker Vicki Vomit trat 1993 erstmals als Sänger mit seiner Single “Arbeitslos und Spaß dabei” an die Öffentlichkeit. Schon bald gab er eine lange Reihe von Konzerten in der gesamten Bundesrepublik, sowohl mit einem Soloprogramm als auch mit eigener Band. Nach Auftritten als Support von z. B. Helge Schneider und “Badesalz” folgten Gastspiele auf allen großen Open Airs (Wacken Open Air, With Full Force, Rock am Ring, Rock im Park usw). Bis zum heutigen Tage sind mittlerweile 10 CDs und 3 DVDs von Vicki Vomit erschienen.  Ohne jemals die Unterstützung einer der großen Plattenfirmen im Rücken gehabt zu haben hat er mittlerweile mehr als 200 000 Tonträger verkauft.
Von Zeit zu Zeit gibt Vicki Vomit Rockkonzerte mit seiner Band,  zwischenzeitlich findet er noch die Zeit das traditionelle Erfurter Liedermacherfestival zu organisieren, das seit fast 10 Jahren jährlich stattfindet. Und er moderiert und organisiert monatlich in 4 Städten den Ost – Ableger der “Comedy Lounge”. Hauptsächlich ist er aber ganzjährig als Komiker und Kabarettist auf Tour. In den letzten Jahren ist Vicki Vomit ständig für alle nur erdenklichen Kabarettpreise nominiert, wußte aber einen Preisgewinn bisher immer geschickt zu vereiteln.


Samstag 24. 3 2012 - Funky B. & The Shuffle Kings.
....das ist die pure Energie des Rhythm´n´Blues & Soul auf den Punkt gebracht von 3 "alten Hasen" aus dem berüchtigten Rhein-Neckar-Delta.
Zentraler Punkt des überaus druckvollen Livesounds ist "Funky B." Markus Lauer mit seiner Hammond B 3, kongenial ergänzt von den SHUFFLE KINGS "Car"Carsten Egger an diversen Gitarren und "Matt" Jörg Mattern an den Drums.
Aus dieser eher spartanischen Besetzung schaffen FUNKY B.& THE SHUFFLE KING eine Melange von Jazz, Blues, Soul, Funk und Bluesrock, welche am treffendsten unter dem gemeinsamen Nenner "FINEST FUNKY RHYTH`´N´BLUES gebracht wird.FUNKY B.& THE SHUFFLE KINGS...the most funkiest band in town. Don´t miss it!
mehr info´s und Bilder unter <www.funkyB3.org>

FunkyB

waldo weathers poster

Am Freitag , 18.11.2011 spielte zum erstenmal die allseits bekannte Frankenthaler Band ZANE im Adler.

Samstag, den 12.11.2011 gab Pauline Aspord (ausgebildete Konzertpianistin aus  der ehemaligen UDSSR) ein Konzert am Kaminfeuer im ADLER. Am Kneipenpiano spielte sie Blues, Ragtime & Boogie Woogie mit  ungeahnter Intensität, wobei sich Klassiker der Blues- und  Boogiegeschichte mit eigenen Variationen und Kompositionen abwechselten.

Pauline

After Work Party:
Immer am ersten Freitag im Monat (Oktober-Mai) spielen im Adler die
"Friday Night Igels"
Peter Stahl / Gitarre, Wolfy Ziegler / Baß und Armin Rühl / Drums.

Sie laden sich zu jeder Party einen besonderen Gast ein. Diese Gäste sind außergewöhnliche und zum Teil brilliante Musiker, welche in der Regel große Hallen oder Open Airs spielen. Die spezielle Atmosphäre im Adler reizt sie so, daß sie in die Niederungen des Kneipengigs zurückkehren und mit den Igels tolle Shows abziehen. Nicht immer sind sie abkömmlich, sodaß wir meist sehr kurzfristig disponieren müssen. Lassen Sie sich überraschen und vor allen Dingen reservieren Sie rechtzeitig.

Für die 1. After-Work-Party des neuen Jahres am 6. Januar  im Weisenheimer "Zum Adler" hatten die "Friday Night Igels" wieder Waldo Weathers verpflichten können.
Waldo Weathers, von Insidern auch "Pope of Funk" genannt, ist Saxophonist und Sänger der internationalen Extraklasse. Er war 15 Jahre lang Begleitmusiker beim "Godfather of Soul", James Brown!!
Waldo02
Außerdem spielte er zusammen mit Superstars wie Michael Jackson, Charley Pride  und Johnny Taylor. Die lebende Legende Waldo Weathers besticht nicht nur als exzellenter und überaus kreativer Instrumentalist sondern überzeugt sein Publikum auch immer wieder mit seiner einfühlsamen, dunklen Stimme.

Aktuell arbeitet Waldo übrigens mit Phil Collins zusammen.

Also auf zu einem super Funk- und Soulabend mit Waldo Weathers!!


3D muk    Archiv MUK

Adler   Aktuelles   Gewese   Presse   Links°   Impressum 


m°ke.